Untere, Mittlere und Obere Berger Straße Frankfurt am Main

Chinesischer Garten Frankfurt im Bethmannpark wird wiederaufgebaut

Ab 3.April 2019, Chinesischer Garten Frankfurt im Bethmannpark wird wiederaufgebaut. Gespräch mit dem chinesischen Architekt Herrn Shen. 2019年4月3日采访法兰克福中国园林春华圆维修的高级建筑师沈惠身。

Ich: Wir sind gerade im Chinesischen Garten in Frankfurt. Letztes Jahr wurde der Pavillon durch Feuer zerstört. Jetzt ist Ihr Team für den Wiederaufbau aus China gekommen. Wo kommen Sie ganz genau her?

Herr Shen: Ich selbst komme aus Peking, aber die Bautruppen kommen aus der Provinz Anhui, warum die aus Anhui kommen, weil dieser Garten nach dem Still von Anhui gebaut wurde.

Ich: Wie Sie sagten, waren einige Handwerker auch vor 10 Jahren schon hier bei der Renovierung.

Herr Shen: Genau, es sind 5 Handwerker, die schon vor 10 Jahr wegen der Renovierung hier waren.

Ich: Waren Sie auch schon bei der ersten Bauarbeit hier?

Herr Shen: Nein, ich war nicht da. Das ist schon ein bisschen her, das war vor über 30 Jahre.

Ich: Wissen Sie auch, wer den Garten gebaut hat? Waren die Leute auch aus Anhui?

Herr Shen: Genau, Sie kamen auch aus Anhui. Das ist so, der Chinesische Garten hat mehrere Stile. Darin sind zum Beispiel, der Kaiserliche Stil des Nordens, zum Beispiel, die Verbotene Stadt, der Neue Sommerpalast und der Garten der vollkommenen Klarheit. Ansonsten gibt es auch mehrere Stile des Südens. Zum Beispiel, der sehr berühmte Stil von der Stadt Suzhou, dier Stil der Stadt Yangzhou, außerdem auch bestimmte Stile aus Shanghai. Der Stil in deisem Garten aus Anhui Provinz gehört zu dem besonderen Stil vom Süden. Typisch sind Elemente wie Berger und Wasser mit der Natur zu harmonisieren.

Ich: Würden Sie sagen, dass dieser Garten sehr typisch chinesisch ist?

Herr Shen: Ich muss sagen, Ja, sehr typisch. Zum Beispiel, die Steine für den Bau des Berges und die Baumaterialien für die Pavillons kommen alle aus China.

Ich: heute haben andere Leute Sie auch gefragt: wie fühlen Sie sich dabei, einen verbrannten Pavillon wiederaufzubauen?

Herr Shen: Weil dieser Garten bereits vor 30 Jahren von einer meinen Baufirma gebaut wurde, daher fühlen wir uns natürlich mit diesem Garten tief verbunden. Wir haben damals mit besten Materialien und mit bester Baukunst diesen Garten gebaut. Außerdem die Schriften in diesem Garten sind von berühmten Gärtnermeister, Gärtenarchitekten und Gartenwissenschaftler. Von Anfang an wollten wir diesen Garten zu einem sehr speziellen Anhui-Garten bauen. Als wir gehört haben, dass der Garten verbrannt war, fanden wir es sehr schade. Aber die Frankfurter Behörde haben sich doch mit uns in Verbindung gesetzt und wir fühlen uns sehr glücklich, diesen Garten nach der Zerstörung wiederherzustellen. Es wäre sehr schade, wenn der Garten als Ruine für immer geschlossen bliebe!

Ich: Also das Wetter momentan in Frankfurt ist für Sie wahrscheinlich ziemlich angenehmen, oder?

Herr Shen: Ja, das stimmt.

Ich: So, wie ist es, mit dem Einleben in Frankfurt, mit dem Essen und so?

Herr Shen: Diesmal sind die Frankfurter Behörde sehr hilfsbereit und die Zusammenarbeit läuft sehr gut. Der Architekt Herr Beilmann leistet auch volle Unterstützung. Letztes Mal war er auch dabei, daher mit seiner Erfahrung kann er uns bei der Wohnangelegenheit und zum alltäglichen Leben sehr gut helfen. Daher fühlen wir uns sehr geborgen.

Ich: Wie lange sind Sie schon hier?

Herr Shen: Wir sind am 14.März angekommen.

Ich: Ah, schon gute zwei Woche. Was ist mit dem Essen so, essen Sie Deutsches oder doch Chinesisches ?

Herr Shen: Wir haben einen Koch, daher kochen wir selbst.

Ich: also Sie haben Möglichkeit, zu kochen?

Herr Shen: Ja, wir haben eine eigene Küche. Daher haben wir keine Sorgen mit dem Leben hier. Wir werden mit voller Kraft den Garten rechtzeitig wiederherstellen.

Ich: Sicherlich wünsche ich Ihnen trotz der Arbeit auch eine gute und angenehme Zeit in Frankfurt. Ich hoffe, dass wir uns wiedersehen. Vielleicht wenn die Arbeit etwas weiter ist, kann ich noch ein Interview mit Ihnen machen.

Herr Shen: Sehr gern.

Ich: Ok, vielen Dank, wir sehen uns bald.

Herr Shen: XieXie. Zaijian.

Das Gespräch wurde durchgeführt von Frank F. Xu aus der Mandschurei

Kommentar hinzufügen

Nur eine Datei möglich.
50 KB Limit.
Erlaubte Dateitypen: png gif jpg jpeg.
Bilder müssen exakt 100x100 Pixel groß sein.